HISTORY

Japan 1987 - Yasuko eine junge Pianistin, die eigentlich glaubt das Sie mit ihrem Mann glücklich ihr Leben lebt. Eines Tages wird das Paar entführt, Sie soll als Spionin für Nordkorea dienen, eine wirkliche Wahl hat Sie nicht.

Berlin in den goldenen 20er Jahren, Margarethe Pauly ist eine junge Pianistin aus jüdischem gutem Hause. Ihr Vater ist ein anerkannter Bankier und möchte seine Tochter in ein angesehenes Haus verheiraten. Margarethe ist ein junges Mädchen, dass mitten im krisengeschüttelten Berlin der Weimarer Republik einfach nur Leben möchte, sich ausprobieren....

Eine berührende und authentische Familiensaga über ein bislang wenig bekanntes Kapitel der Geschichte. 1930 wütet das Sowjetregime mit Enteignungen und Verhaftungen in den ehemals wohlhabenden deutschen Dörfern der Krim. Jeder, der noch Land oder Einfluss hat, schwebt in Gefahr. Wilhelm Scholz weigert sich, seinen letzten Grundbesitz an den...

Der 2. Weltkrieg hat seine Spuren überall hinterlassen auch bei der Familie Lyttons. Nachdem alles überstanden wurde schafft der Verlag langsam wieder erste Erfolge. Trotzdem ist nichts mehr so wie es war, denn das männliche Familienoberhaupt ist gestorben und Celia die Mutter ist bereit für eine neue Ehe. Als wäre das nicht heftig genug für ihre...

Die Zwillinge Venetia und Adele sind inzwischen junge und hübsche Damen geworden, die in Europa einen guten Ruf sich erarbeitet haben, dass liegt aber nicht nur an ihrer gehobenen Stellung und ihrem hübschen Aussehen, sondern auch an dem Verlag der absolut bombastisch läuft. Keine aus der Familie Lytton muss sich wirklich sorgen machen, denn der...

England im 16. Jahrhundert, Edward VI. stirbt und als Nachfolger für den Thron wird das 16. jährige Mädchen Jane Grey bestimmt. Dies geschieht damit nicht die fanatische Mary den Thron besteigt, Sie hat inzwischen eine große Schar Katholiken um sich gebildet die natürlich gegen den neuen Glauben angehen wollen und mit ihr den Urzustand...

Das Buch greift das Aufruhen in den 60er von Studenten auf, die das Schweigen aus der NS-Zeit nicht länger hinnehmen möchten. Dazu gehört auch die Studentin Wanda, Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin und lernt auf der Uni Andreas kennen, dieser gehört zu den Studenten die alles in Frage stellen. Wanda beschließt auch in ihrer familiären...

Richard Dübell ist eigentlich ein Garant für das historische Genre, deswegen war ich sehr auf dieses Buch gespannt. Zu mal ich gar nicht wusste, dass es der dritte Band einer Trilogie ist.