Halbwesen - Diener zweier Welten von Lena Muskat

Tyler und Alec sind Halbwesen, bestehend aus Engel und Dämon. Die beiden halten immer zusammen und kämpfen Seite an Seite gegen Dämonen. Bis Sie nach einem Kampf ein bewusstloses Mädchen finden, nachdem Sie Anna, so heißt das Mädchen gesund gepflegt haben, kommt es Zwist zwischen den Beiden. Die beiden scheinen plötzlich auch kein Interesse mehr haben zusammen gegen Dämonen zu arbeiten, sobald Anna in der Nähe ist läuft gar nichts mehr wie gewohnt. Werden die beiden es schaffen ihre Freundschaft über die Eifersucht oder Liebe zu stellen?

Ich muss anderen Rezensenten zustimmen, der Anfang war nicht einfach und man brauchte auch eine Zeit bis man drin war. Aber danach muss ich sagen, gefiel mir die Geschichte wirklich gut. Die Figuren Alec und Tyler sind hier wirklich gut ausgearbeitet und ich empfand Sie auch als authentisch. Diesmal war es für mich wirklich so, dass ich überrascht war über die Story. Frisch und dynamisch und eine wirklich großartige Umsetzung.


Vielen Dank an den #HybridVerlag für die Bereitstellung des Leseexemplars.